4. Januar 2018

Set M3 Mehrfamilienhaus: Abrechnung und Thermomanagement für Wärmepumpe, Boiler

Schema_SetM3

Wir liefern folgende Komponenten:


Zentrale Installation

Sie bekommen von uns geeichte Zähler mit MID-Zulassung, welche nicht nur die Momentan-Leistung (kW), sondern auch die Energie-Werte (kWh) mit einer hohen Genauigkeit erfassen (Klasse B, 1%). Obige Komponenten werden zentral in Ihrem Elektroverteilkasten installiert. Der Standby-Verbrauch der Komponenten ist minimal und liegt bei < 1W pro Zähler.

Es wird je ein Zähler für die Produktion der PV-Anlage, für den Gesamtverbrauch des Gebäudes, für die Wärmepumpe und den Boiler sowie für die einzelnen Wohnungen installiert.

Zudem werden Relais zum Schalten der Wärmepumpe und des Boilers installiert. Die Wärmepumpe wird über den EW-Sperreingang geschaltet. Dieser Eingang ist bei allen Wärmepumpentypen vorhanden.


Dezentrale Installation

SetM3_Dezentral

Zur Überwachung und Einhaltung des Raumkomforts bekommt jede Wohnung einen über Modbus verkabelten Raumfühler, welcher vorzugsweise im Wohnzimmer installiert wird. Zudem liefern wir je einen Funk-Temperaturfühler zur Erfassung der Aussentemperatur und der Warmwasser-Temperatur des Speichers.

Mehrere Funk-Repeater erhöhen die Reichweite und ein zentraler Funktaster dient zum Einschalten des Systems. Dank des verwendeten EnOcean®-Funksystems mit Energy-Harvesting-Technologie ist der Stand-by-Verbrauch praktisch auf null.


PC und Peripherie

SetM3_PC

Wir bieten Ihnen einen robusten Industrie-PC mit Windows-Embedded-Betriebssystem und vollem Bedienkomfort. Da der PC ohne Lüfter und ohne bewegliche Harddisk ausgerüstet ist, ist er für eine lange Lebensdauer im Dauerbetrieb ausgelegt und hat einen minimalen Standby-Verbrauch.

Der PC hat einen komfortablen 12 Zoll Touch-Panel und ist per Fernzugriff steuerbar über Ihren Home-PC, Tablet, oder Smartphone.

Die Daten werden lokal und optional in der Cloud gespeichert. Damit haben Sie maximale Datensicherheit.


Option Wärmezähler (Set M3w):

Es sind eine Vielzahl von Wärme- und Wasserzählern von Fremdherstellern integrierbar. Wir informieren Sie gerne über die aktuell unterstützten Modelle.

Über die Zähler kann eine vollständige Wärme- und Wasserabrechnung für die Wohnungen erstellt werden.
Wir empfehlen den Einsatz von 1 Wärmezähler für die Heizung und 2 Wasserzählern für Warm- und Kaltwasser pro Wohnung.


Software

SetM3_Software_1

SetM3_Software_2


Automatik-Modus

SetM3_Automatik_1

SetM3_Automatik_2


Abrechnungs-Service

MFH_Abrechnung

Als Betreiber bekommen Sie periodisch eine elektronische Abrechnung zugestellt per Email:

  • Einfach nachvollziehbare Abrechnung für jeden Bewohner im PDF-Format
  • Eigenstromanteil für jeden Bewohner individuell nach Verursacherprinzip
  • Vom Betreiber festgelegter Solartarif für Eigenstrom
  • Beliebig konfigurierbar mit individuellem und allgemeinem Anteil, Heizkosten, usw.

Sie müssen die Rechnungen nur noch ausdrucken, einen Einzahlungsschein beilegen, und an Ihre Bewohner verschicken.

Wir übernehmen sämtliche Konfigurationen für Sie und sorgen für eine zuverlässige Abrechnung. 


Unser Angebot

Wir bieten folgende Services, alles inkl.:

  • Beratung, Planung, Erstellen Schema, Einweisung Elektriker und Schulung Betreiber
  • Konfiguration der Hardware und Software inkl. Testing im Labor
  • Einmalige Optimierung Ihres Systems per Remote-Zugriff
  • 1 Jahr Remote-Support

Wir bieten folgende Services gegen eine Gebühr:

  • Abrechnungs-Service: periodische Zustellung der Wohungsabrechnungen per Email / PDF
  • Langfristiger Support und Wartung des Systems
  • Weitere Services wie Inkasso, Stromeinkauf, EVG-Beratung usw. über unsere Partner

Die Installation wird durch einen geschulten Elektriker durchgeführt.


Offerte

Gerne erstellen wir Ihnen eine detaillierte Offerte.
Notwendige Angaben: Anzahl Wohnungen, Wärmepumpen-Typ.