18. November 2017

Set P4 Eigenverbrauchsoptimierung EFH

Sie haben sich für das Flaggschiff unter den Eigenverbrauchsoptimierern für EFH entschieden.

Dank modernster Regelalgorithmen werden die Komponenten in Ihrem Gebäude dynamisch auf die PV-Produktion abgestimmt und der restliche Überschuss im Akku gespeichert, um maximalen Autarkiegrad zu erreichen.

Hier finden Sie das Schema zu Set P4

Folgende Komponenten werden Ihnen von uns geliefert:


Zentrale Installation

Neben Produktion und Verbrauch messen wir über einen zusätzlichen Batterie-Zähler die Lade- und Entladeleistung der Batterie (kW). Diese Lösung ist herstellerunabhängig und funktioniert garantiert, vorausgesetzt die Batterie ist AC-gekoppelt. Der Eigenverbrauchsregler und der Batterieregler arbeiten harmonisch zusammen.

Zur Einbindung von Batteriesystemen informieren Sie sich bitte hier.

Sie bekommen von uns geeichte Zähler mit MID-Zulassung, welche nicht nur die Momentan-Leistung (kW), sondern auch die Energie-Werte (kWh) mit einer hohen Genauigkeit erfassen (Klasse B, 1%). Über Relais steuern wir mit hoher Priorität Ihre Wärmepumpe, den Boiler und die Haushaltgeräte an. Obige Komponenten werden zentral in Ihrem Elektroverteilkasten installiert.

Voraussetzung für die zentrale Steuerung der Haushaltgeräte ist, dass diese einzeln auf den Elektroverteilkasten geführt sind (entsprechende Sicherungen sichtbar). Da eine Batterie vorhanden ist, macht nur das Schalten grosser Haushaltgeräte Sinn. Die kleinen Geräte werden direkt über die Batterie versorgt.

Zur Einbindung der Wärmepumpe informieren Sie sich bitte hier.

Wir empfehlen die Verwendung eines separaten Wärmepumpen-Zählers für eine optimale Regelung und separate Erfassung der Energiedaten.


Dezentrale Installation

SetP2P4_dezentral

Zur Überwachung und Einhaltung des Raumkomforts bekommen Sie einen Funk-Raumfühler, welchen Sie vorzugsweise im Wohnzimmer installieren. Es ist keine Verkabelung notwendig und der Raumfühler kann jederzeit neu positioniert werden. Optional liefern wir Funk-Temperaturfühler zur Erfassung der Aussentemperatur und der Temperatur des Warmwasser-Speichers. Damit können wir Ihr System noch besser optimieren.

Zur komfortablen Steuerung der Haushaltgeräte bieten wir Ihnen Funk-Taster an. Mit diesen können Sie wählen, ob Sie die Geräte bei Sonnenschein bzw. günstigem Tarif automatisch betreiben wollen («Automatik»), oder sofort einschalten wollen («manuell»).

Immer dabei ist ein Funk-Repeater zur Erhöhung der Reichweite und ein zentraler Funktaster zum Einschalten des Systems. Dank des verwendeten EnOcean®-Funksystems mit Energy-Harvesting-Technologie ist der Stand-by-Verbrauch auf null.


Ladestation für Elektromobil

Ladestation_Pro

Ladestation_Eco

Die Ladestationen werden über unser System mit variabler Ladestromvorgabe angesteuert, so dass der Ladevorgang jederzeit optimal auf die PV-Produktion abgestimmt ist.

Dank Standard-Stecker Typ 2 «Mennekes» sind die Ladestationen kompatibel zu jedem auf dem Markt verfügbaren Elektrofahrzeug oder Plug-In-Hybrid. Wichtig: Erkundigen Sie sich rechtzeitig bei Ihrem Fahrzeuglieferanten nach einem Standard-Kabel Typ 2 oder entsprechenden Adapter. Diesen brauchen Sie auch, um an öffentlichen Ladesäulen zu tanken. Und wenn Sie später mal ein anderes Fahrzeug kaufen oder ein Besucher bei Ihnen Strom tanken möchte, sind Sie dank der universellen Lösung mit Steckdose Typ 2 für alle Fälle gerüstet.

Klären Sie mit Ihrem Elektriker auch rechtzeitig die Anschlussleistung Ihres Hausanschlusses. Für kleinere Elektromobile oder Plug-In-Hybride reicht eine 1phasige Lösung mit 16A Absicherung. Damit erreichen Sie eine Ladeleistung bis zu 3.7 kW.

Für grössere Elektromobile empfehlen wir die 3phasige Variante mit 16A Absicherung. Damit können Sie mit einer Leistung von bis zu 11 kW laden, was für einen Tesla Model S ausreicht (in 8 h auf 88 kWh geladen). Bei einer höheren Absicherung von 32A 3phasig können Sie bis zu 22 kW laden (in 4 h auf 88 kWh), der Hausanschluss muss jedoch dazu ausgelegt sein.

In unserer Software bieten wir Ihnen einen «Solarknopf», mit welchem Sie garantiert 100% Sonnenstrom in Ihrem Elektromobil speichern. Damit können Sie auch abends 100% Ökostrom laden, ohne Ihren Akku zu leeren.


Zentraleinheit (PC)

PC_Embedded

PC_TouchPanel

Wir bieten Ihnen einen robusten Industrie-PC mit Windows-Embedded-Betriebssystem und vollem Bedienkomfort. Da die PCs ohne Lüfter und ohne bewegliche Harddisk ausgerüstet sind, sind sie für eine lange Lebensdauer im Dauerbetrieb ausgelegt und haben einen minimalen Standby-Verbrauch.

Die PCs kommunizieren über EnOcean®-Funk mit den restlichen Komponenten des Eigenverbrauchsmanagers.

Es ist eine Variante Embedded ohne Bildschirm und eine Variante mit komfortablem Touch-Panel lieferbar (optional). Beide Varianten sind per Fernzugriff steuerbar über Ihren Home-PC, Tablet, oder Smartphone. Für Ihr System empfehlen wir Ihnen die Touch-Panel Variante.


SW_Uebersicht_Leistung

SW_Statistik_Wetter

SW_Waermepumpe

SW_Haushaltgeraete

SW_Emobil

SW_Batterie


App (optional)

App_Uebersicht


Services

Wir bieten folgende Services, alles inklusive:

  • Beratung, Planung, Erstellen Schema, Einweisung des Installateurs
  • Konfiguration der Hardware und Software inkl. Testing im Labor
  • Inbetriebnahme und Einweisung des Kunden per Fernzugriff oder vor Ort
  • 1 Jahr Remote-Support per Email und Remote-Desktop
  • 1x Remote-Optimierung des Systems

Die Installation wird durch einen geschulten, externen Partner durchgeführt.


Offerte

Gerne erstellen wir Ihnen eine Offerte.